Sponsorenlauf

Am Dienstag, den 19. Mai 2015 waren alle Schülerinnen und Schüler der Martin Schaffner Schule und die zukünftigen Erstklässlerinnen und Erstklässler des Anne Frank Heims im alten Friedhof und liefen für den Kindergarten in Namibia. Eine circa 300m lange Strecke war abgesteckt. Ziel aller Kinder war es, möglichst viele Runden zu laufen. Die Kinder hatten im Vorfeld Sponsoren gesucht, die für jede gelaufene Runde einen beliebigen Geldbetrag spendeten. Von 1 Cent bis mehreren Euro war alles dabei. Die Kinder waren motiviert. Alle liefen mehr, als die Sponsoren vielleicht gedacht hatten. Es hat sich gelohnt: über 1.000 Euro wurden erlaufen. 

Einige Bilder und noch mehr Infos hier.